Produktlösungen

PVE - PapierVerarbeitungsEinheit

Presenter- und Retract-Einheit mit Dokumentenvernichter

Die einzigartige universelle Polygon Papiertransporteinheit kann mit nahezu jedem Drucker kombiniert werden und so zum Beispiel auch Laserdrucker mit einer Presenter- und Retract-Funktion ausstatten. Zusammen mit dem Polygon Dokumentenvernichter (Gebrauchsmuster angemeldet) für nicht entnommene, vertrauliche Ausdrucke, der die DIN-Norm 66399-1 und 66399-2 erfüllt, wird ein Kiosksystem damit zum idealen Mitarbeiterterminal.

PVE - PapierVerarbeitungsEinheit


Dabei überwacht die Polygon ESS-Suite die PVE und den Drucker und bietet eine modifizierbare optische Statusanzeige inkl. Informationen zu Papierstand, Shredder-Papierkorb oder Druckfortschritt. Das Verlassen des Terminals wird via Anwesenheitssensor registriert und führt zur Löschung von persönlichen Daten und Sitzungsdaten via SiteKiosk, sowie zur Löschung aktueller Druckjobs und Vernichtung aktueller Ausdrucke.

Der robuste Dokumentenvernichter ist besonders zuverlässig und verfügt über eine lange Lebensdauer. Sein hochwertiges Schneidwerk erlaubt eine hohe Durchlaufgeschwindigkeit und ist für die Zerkleinerung gemäß der Schutzklasse für vertrauliche Daten entwickelt.

Die Sicherheit und Zuverlässigkeit des Polygon Dokumentenvernichters sind vom TÜV Rheinland bestätigt.

Die Virtuelle Höhenverstellung

Perfekte Ergonomie für Groß und Klein

Keine Kompromisse mehr bei der Bedienbarkeit von Kiosksystemen! Bis dato konnten die ergonomischen Anforderungen von verschieden großen Nutzern oder Rollstuhlfahrern nur unzureichend berücksichtigt werden. Im Gegenzug waren mechanische Systeme zur Höhenregulierung der Bedienfläche zu teuer und zu wartungsintensiv.

Virtuelle Höhenverstellung

Digitale Problemlösung – einfach und genial

Die Virtuellen Höhenverstellung (Gebrauchsmuster angemeldet) von Polygon ist eine ebenso einfache wie geniale Lösung. Sie erlaubt in Kombination mit einem Hochformat-Display ab 32'' die individuelle Positionierung des Bedienbereichs.

Hiervon profitieren nicht nur Rollstuhlfahrer, sondern auch Kinder und sehr kleine oder große Erwachsene. Denn dieses Feature gewährleistet unabhängig von der Größe eine optimale ergonomische Bedienbarkeit.

Die rein digitale Lösung schließt außerdem Probleme wie bei wartungsintensiven und teuren mechanischen Systemen aus.

Clue Screen

Den Nutzer bestmöglich unterstützen

Wer kennt das nicht? Man steht vor einem Automaten und weiß nicht, welche Tasten in welcher Reihenfolge zu drücken sind. Gerade bei Terminals mit einer Vielzahl von Ein- und Ausgabekomponenten ist es für unerfahrene Nutzer schwierig, sich im Bedienablauf zurecht zu finden. Aufkleber oder sonstige Beschriftungen sind oft nicht hilfreich, sondern stiften nur zusätzliche Verwirrung und beeinträchtigen die Optik.

Clue Screen

Komplexität reduziert und Bedienung vereinfachen

Das Clue-Screen-System von Polygon löst alle diese Probleme. Auf hinterleuchteten Plexiglasblenden erscheinen relevante Informationen genau dann, wenn sie benötigt werden. Wenn zum Beispiel ein Ausdruck entnommen werden kann oder eine Karte eingesteckt werden muss, gibt das System den entsprechenden Hinweis – und eben nur diesen. Bei inaktiver Beleuchtung ist lediglich die einfarbige Blende zu sehen. So wird die Komplexität deutlich reduziert und die Bedienung vereinfacht.