Referenzen

dm - Kassentisch

In nahezu allen Filialen: Der dm Kassentisch 2.0
Der dm Kassentisch 2.0
PreviousPrevious NextNext

Optimierte Prozesskette führt zu neuartigem Kassentischkonzept

2014 wurde Polygon von dm beauftragt, die bestehenden Kassentische in Holzbauweise als Zweitlieferant in identischer Ausführung herzustellen. Obwohl unser Auftrag auf die Lieferung ab Rampe beschränkt war, wurden auch die weiteren Schritte in der Prozesskette des Kassentisches betrachtet. Es fiel uns auf, dass die bestehende Prozesskette insgesamt sehr aufwendig und anfällig für Beschädigungen war. 80% der Kassentische waren nach dem Aufbau beschädigt, in der Regel ohne dass der Verursacher erkennbar war. Die zusätzlichen Reparaturkosten
musste dm tragen. Wir schlugen ein neuartiges Konzept vor, bei dem alle Prozesse von Polygon durchgeführt werden und und damit auch die Verantwortung für perfekt funktionierende und unbeschädigte Kassentische bei Polygon liegt.

Der Kunde war davon so begeistert, dass wir von Beginn an alle unsere Kassentische nach diesem Verfahren einbringen durften. Mit diesem Konzept legten wir den Grundstein für unser „Built to Order“-Konzept.

Über den dm-drogeriemarkt

1973 eröffnete der erste dm-Markt in Karlsruhe. Heute ist dm europaweit in zwölf europäischen Ländern mit rund 2.900 Märkten präsent. Um das Einkaufen bei dm zu einem Erlebnis zu machen, arbeiten in Europa nahezu 50.000 Mitarbeiter – davon rund 34.000 in Deutschland. Im Januar 2013 nahm das Unternehmen im Ranking der 500 größten Familienunternehmen der Zeitschrift Wirtschaftsblatt Platz 21 ein.

Kundenmeinungen

Logo Migros

„Besten Dank für die termingerechten und teilweise herausfordernd kurzfristig notwendigen Aktivitäten. Wir haben mit Polygon den richtigen Partner gewählt!“

LinkLinkMehr über dieses Projekt erfahren

DHL

„Der Schritt, den wir jetzt mit Polygon vollziehen, stellt einen großen Meilenstein und Paradigmenwechsel in unserer bisherigen Packstation „Geschichte“ dar ...“

Galeria Kaufhof GmbH

„Die Zusammenarbeit mit einer so kreativen, kompetenten und professionell arbeitenden Firma wie Polygon hat mir richtig Spaß gemacht. Von der ersten Idee bis zur Realisierung der Geräte dauerte es nur 8 Wochen!“

logo real

„Polygon hat für uns die neuen Payback-Terminals entwickelt, was dank der guten und fairen Projektierung reibungslos vonstatten ging ...“

Galeria Kaufhof GmbH

Das sehr gelungene Redesign der neuen GALERIA Terminals wurde von Polygon professionell und zuverlässig entwickelt. Barrierefreiheit und Service-freundlichkeit wurden durch kreative Lösungen optimal umgesetzt.

Logo UKM

„Nach eingehenden Recherchen auf dem Markt haben wir uns entschieden, dass die neue Lösung von Polygon am besten zu uns passt. Sie überzeugt durch eine durchdachte und flexible Hardwarelösung, …“

Galeria Kaufhof GmbH

„Wir sind uns sicher, dass wir damit die hohen Nutzungsraten der Terminals weiter ausbauen können. Unseren Kunden gefällt es sehr, die gesammelten Payback-Punkte per ausgedrucktem Gutschein in der Filiale einlösen zu können.

Logo DM

„Polygon ist mit ihrem pragmatischen Ansatz Probleme zu lösen, ein wichtiger Partner, wenn innovative Produkte gefragt sind“