Referenzen

Polygon entwickelt neues Cashhandling-System

Geldschein-Recycler

Geldschein-Recycler

Für einen namhaften Kunden hat Polygon ein Cashhandling-System entwickelt, dass das anspruchsvolle Thema des Geldschein-Recycling vereinfacht. 

Durch die Banknoten-Sortier-Maschine, werden Geldscheine in höchster Geschwindigkeit nach Erkennung gezielt in die vorbestimmten Kassetten abgelegt. Die Wege der Geldscheine werden hierbei automatisch geschaltet. Auch defekte Scheine werden vom System in kürzester Zeit erkannt und in einen speziellen Recycler geleitet.

Die technisch anspruchsvolle Mechanik für Cash-Einheiten ist eine komplette Eigenentwicklung von Polygon, welche auch zum Patent angemeldet wurde. Der Prototyp aus dem Hause Polygon war so überzeugend, dass die Mechanik daraufhin serienreif weiterentwickelt wurde.

Einbezahlte Geldscheine werden bei Cash Recycling Systemen nach Prüfung und anschließender Freigabe in entsprechenden Recyclern abgelegt und können bei der nächsten Auszahlung wieder ausgegeben werden.