Referenzen

Rodenstock Service- und Beratungsterminal

Rodenstock Service- und Beratungsterminal

Für den Brillenhersteller Rodenstock hat Polygon die Gestaltung des Service- und Beratungsterminals ImpressionIST® Avantgarde übernommen. Dieses Terminal beherbergt innovativste Technik und bietet den Kunden noch mehr Service bei der Suche nach der perfekten Brille – mit der fotogestützten Brillenauswahl, dem exakten, weltweit patentierten 3D-Videozentriersystem und der individuellen Brillenglasberatung.

Entsprechend der breiten Funktionalität zeigte sich das Vorgängermodell des Beratungsterminals als ein sehr komplexes technisches Gebilde, vollgepackt mit vielen einzelnen Funktionen. Polygon hat mit der Gestaltung des ImpressionIST® Avantgarde ein neues Design entwickelt, das sich vor allem durch Reduktion der optischen Komplexität und Integration in das Shop-Design auszeichnet. Ausgestattet mit sämtlichen Einzelfunktionen wirkt das neue Terminal jetzt clean und edel.

Die Visualisierung der Technik wurde optisch deutlich zurückgenommen und auf das für die Bedienung notwenige Maß beschränkt. Im Blickfeld des Kunden verblieben lediglich der schwenkbare Touchscreen und eine Spiegelfläche, hinter der sich das Stereo-Kamera-System, ein Fixationstarget, sowie die Blitzanlage verbergen. Zur optimalen Anpassung an unterschiedlich große Brillenträger ist der Kopf des Gerätes höhenverstellbar. Die Brillenträger können somit stehend, bei normaler Kopf- und Körperhaltung vermessen werden.